Fitness

Anzeige: Kenne deinen optimalen Stoffwechsel mit Lykon myDNA Slim

19/11/2019
Lykon-myDNA-Stoffwechsel-Stoffwechseltyp-Kohlenhydrate-Eiweiss-Fett-Abnehmen-Stoffwechselanalyse-Fitness-Blogger-stuttgart-

Was bringt es mir, meinen Stoffwechseltyp zu kennen?

Das Wort Stoffwechsel solltest du bestimmt schon einmal gehört haben! Jeder einzelne Mensch hat einen Stoffwechsel und um es nicht zu kompliziert auszudrücken, versuche ich es dir mit nur wenigen Sätzen zu erklären.

Deine DNA verrät alles!

In unserer DNA ist genauestens festgelegt wie jeder einzelne von uns funktioniert. Ich versuche es dir anhand von dem Thema „abnehmen“ zu erklären. Ich gehe mal davon aus, dass auch du schon mindestens eine Diät hinter dir hast! Hattest du Erfolg? Hat alles gut geklappt ohne dich zu quälen und ohne auf die Hälfte aller Lebensmittel zu verzichten? Und konntest du dein Gewicht bis heute halten?

Falls deine Antwort nun „Ja“ ist, dann gratuliere ich dir 🙂 Denn dann gehörst du wohl zu den wenigen Menschen, die das von sich behaupten können! Solltest du nicht zu den Menschen gehören die bisher Erfolg hatten, dann erzähle ich dir woran das gelegen haben kann.

Jeder einzelne von uns trägt eine individuelle DNA. Wenn man nun heraus finden könnte welche Art von Lebensmittel (Makronährstoffgruppen: Kohlenhydrate, Fette, Eiweiß) man besser verstoffwechselt und welche Lebensmittel nicht, das wäre doch genial oder? So und was meine ich nun wieder mal mit verstoffwechseln? Du kannst das Ganze so verstehen, dass es Makronährstoffe gibt die dein Körper gut verarbeiten kann und es gibt Makronährstoffe die er schlecht verarbeiten kann. Was dich also dabei unterstützen kann abzunehmen, aber auch dabei hindern kann abzunehmen.

Low-Carb ist nichts für mich!

Mein Körper braucht Kohlenhydrate um abzunehmen!

Ich habe vor ein paar Jahren meine Ernährung auf eine Low Carb Ernährung umgestellt. Das bedeutet, ich habe weniger Kohlenhydrate gegessen, dafür mehr Fette und Eiweiss. Da ich Gewicht verlieren wollte, habe ich mich in einem Kaloriendefizit ernährt und weniger zu mir genommen, als ich benötige. Das Ergebnis nach ein paar Monaten war allerdings nicht zufriedenstellend. Denn anstelle das ich abgenommen habe (ich habe wirklich gar nicht abgenommen) sah ich eher schwerer und voller aus. Ich war wie aufgeschwemmt! Frauen kennen das wenn wir unsere Tage bekommen!

Seit damals habe ich nie wieder auf dieser Ernährungsweise umgestellt und mich immer High Carb ernährt, bedeutet ich habe mehr Kohlenhydrate gegessen. Und siehe da! Auf einmal hat es funktioniert. Ich habe mich mehrere Jahre mit dem Thema Ernährung beschäftigt und viel ausprobiert und konnte am Ende sagen, dass mein Körper mit vielen Kohlenhydraten funktioniert und ich bestimmte Lebensmittel einfach nicht vertrage.

Ich habe morgens beispielsweise immer Quark oder Milch mit Müsli gegessen. Doch jeden Morgen nach dem Frühstück hab ich eine kleine Kugel vor mir her geschoben. Seit damals versuche ich Milchprodukte nur moderat zu essen.

Die genetische Stoffwechselanalyse hat meine Vermutung bestätigt und ich zeige euch gleich mein Ergebnis. Wie du siehst kann man selbst genau heraus finden was einem gut tut und was nicht! Doch wenn man das nicht kann und schon alles probiert hat und dennoch nicht abnimmt und immer wieder in diese Diät Fallen tappt, kann ich eine DNA Analyse, eine Stoffwechselanaylse empfehlen. Unter anderem kannst du deinen Proteintyp bestimmen lassen, welcher Sporttyp du bist (ob man mit Ausdauer- oder Krafttraining mehr Kalorien verbrennt), welche genetische Neigung man zu Hungergefühl, Übergewicht und dem Jojo-Effekt hat.

Wie funktioniert der DNA-Test?

Du sollst wissen, dass du den Test ganz einfach von zu Hause aus durchführen kannst, da es sich um einen Speicheltest für zu Hause handelt und nur wenige Minuten benötigt. Zunächst solltest du dir den DNA Test von Lykon myDNA Slim online bestellen. Der Test sollte nach wenigen Tagen bei dir zu Hause ankommen. Wenn du den Test dann vor dir liegen hast, kannst auch schon los gehen.

Eine ausführliche Anleitung ist dabei und der Speicheltest ist auch super schnell durchgeführt. Dann heißt es ab zur Post damit. Bevor du nun die Ergebnisse erhältst musst du dich online mit deiner Codekarte eintragen und ein paar Fragen beantworten. Wenn du das auch erledigt hast heißt es warten bis dich eine Email erreicht und deine Ergebnisse da sind (das kann 1-2 Wochen dauern).

Dazu loggst du dich online ein und lädst dir dein Ergebnis herunter (pdf). Das Ergebnis ist wie erwartet sehr ausführlich ausgearbeitet. Dir wird alles bis ins kleinste Detail erklärt. Nimm dir dazu Zeit alles in Ruhe zu lesen und besser zu verstehen.


Mein Ergebnis des Lykon myDNA Slim Tests:

Lykon-myDNA-Stoffwechsel-Stoffwechseltyp-Kohlenhydrate-Eiweiss-Fett-Abnehmen-Stoffwechselanalyse-Fitness-Blogger-stuttgart-

Das ist das Ergebnis auf einen Blick.

BMI: 23,4
Grundumsatz: 1364 kcal
Ich befinde mich in einem Normalgewicht.

Mein Stoffwechseltyp: Kohlenhydrat-Proteintyp (C-P-Typ)
Kohlenhydrate: YES
Protein: YES
Fett: NO

Kalorienbedarf, Aufteilung der Makronährstoffe:
20% Proteine
57% Kohlenhydrate
23% Fett

Faktoren mit Einfluss auf mein Abnehmerfolg:
Neigung zu Übergewicht
: Stark
Neigung zu Hungergefühl: Stark
Neigung zu Jo-Jo-Effekt: Stark

Besonders geeignete Sportarten zur Reduktion meines Körperfettanteils:
Sporttyp
: Kraft
Zeitaufwand: Normal


Das Ergebnis ist sehr ausführlich erklärt

Das Ergebnis ist zwar schon sehr verständlich, aber ohne eine ausführliche Erklärung wüsste ich nun nicht auf was ich zu achten habe und was vor allem Kohlenhydrat-Proteintyp (C-P-Typ) bedeutet. Aber keine Sorge, mein ausführliches Ergebnis habe ich auf 63 Seiten erhalten, alles bis ins kleinste Detail erklärt und eine Ernährungs-Empfehlung ist auch dabei. Eine Auflistung der Lebensmittel, wie auch ein paar Rezepte, die ich gut vertrage und mich beim Abnehmen unterstützen.

Das war ein kleiner Einblick in meine Auswertung. So unterschiedlich jeder einzelne von uns, genau so unterschiedlich ist auch das Ergebnis, Es gibt keine Diät die für alle gleich funktioniert. Wenn du schon alles ausprobiert hast und ratlos bist kann ich dir den DNA-Test zum Abnehmen empfehlen. Diesen Test musst du nur einmal machen, da sich deine DNA nicht verändert und ein Leben lang gleich bleibt.

Im Großen und Ganzen kann man sagen, wenn du deinen Stoffwechseltyp kennst, verstehst du deinen Körper besser und kannst dadurch besser auf ihn eingehen. Du fühlst dich dadurch nicht nur besser, sondern kannst auch endlich abnehmen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply