Fitness Food

High Protein Asia-Nudelpfanne mit Frischkäse

05/09/2019
high-protein-asia-nudelpfanne-fitness-fitnessblog-healthy-ighigh-protein-asia-nudelpfanne-fitness-fitnessblog-healthy

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Proteinreiche Asia-Nudelpfanne mit Frischkäse

Heute zeige ich dir ein sehr schnelles, aber leckeres und proteinreiches Essen, dass du sowohl kalt als auch warm essen kannst. Das tolle ist, du kannst mit dem Gemüse oder auch dem Fleisch / Tofu wunderbar variieren.

Ich kaufe ungern fertige Saucen und auch sonst gibt es bei mir nicht oft Saucen zum Essen. Die Idee mit dem Frischkäse ist allerdings so genial, dass es quasi eine leckere und gesunde Sauce ist. Die Werte von Frischkäse sind super und du nimmst ihn nur noch aus dem Kühlschrank. Daher geht bei mir Frischkäse zu Hause nie aus.

Ob du nun fettreduzierten oder einen etwas fettigeren Frischkäse nutzt bleibt dir überlassen. Ich habe immer fettreduzierten zu Hause. Genau so gut kannst du auch Frischkäse nutzen, der mit Paprika, Gurke, oder oder oder angereichert ist. Du verleihst deinem Essen somit das gewisse Extra 🙂

Zutaten für 1 Portion Asia-Nudelpfanne mit Frischkäse:

  • 80 g Nudeln
  • 100 g Tofu oder alternativ Hähnchen
  • 250 g Asia-Pfannengemüse oder frisches Gemüse
  • 100 g Frischkäse (fettreduziert und proteinreich)
  • Salz, Pfeffer, Öl eventuell Soja Sauce

Zubereitung:

  1. Die Nudeln in einem Topf mit Wasser und Salz zum Kochen bringen.
  2. In der Zwischenzeit kannst du den Tofu abgießen und in Würfel schneiden, mit Soja Sauce oder auch nur mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne anbraten. Ich nutze durch die Soja Sauce kein zusätzliches Öl, wenn du den Tofu nur mit eine Gewürz würzt empfehle ich dir Öl zu nutzen.
  3. Das gefrorene Asia Gemüse in die Pfanne zum Tofu dazu geben und weiter anbraten und köcheln lassen bis das Gemüse aufgetaut ist.
  4. Nun die Nudeln abgießen und ebenfalls in die Pfanne dazu geben und alles gute vermischen.
  5. Jetzt kannst du die Pfanne vom Herd nehmen und den Frischkäse dazu geben. Durch die heiße Pfanne lässt sich der Frischkäse super vermengen.
  6. Vergiss nicht die Pfanne mit Gewürzen abzuschmecken, ohne Würze schmeckt alles doch etwas fad 😉

Nährwerte für eine Portion:

584 kcal = 1 Portion | 71 g Kohlenhydrate | 15 g Fett | 36 g Eiweiß

Zubereitung Schritt für Schritt:

Diese Zutaten benötigst du. Anstelle von Tofu kannst du auch Hähnchen oder ein anderes Fleisch nehmen. Ich mag gefrorenes Gemüse sehr, aber du kannst auch frisches nutzen.

high-protein-asia-nudelpfanne-fitness-fitnessblog-healthy-ighigh-protein-asia-nudelpfanne-fitness-fitnessblog-healthy
Meine Asia-Nudelpfanne kommt direkt in die Mealprepdose. Das Gericht schmeckt kalt oder warm super lecker.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply