Fitness

Stadtlauf-Wochenende bei 30 Grad

25/07/2019
böblinger-mercaden-lauf-2019-running-mary-wagner-fitnessblog-stadtlauf

Zwei 10km Stadtläufe hintereinander sind nicht ohne, vor allem dann nicht, wenn der erste abends um 20Uhr ist und der nächste morgens um 10Uhr und 30 Grad angekündigt sind.

Bei 30 Grad Sport machen? Im Freien? Ich würde dir normalerweise einen Vogel zeigen 😉 In meiner Freizeit mache ich bei den Temperaturen keinen Sport im Freien, bei praller Sonne gleich zweimal nicht. Wenn es aber um einen Wettkampf oder ein Event geht, sieht das anders aus. Denn dann nimmt man hohe Temperaturen in Kauf und macht das beste draus.

Der Ludwigsburger Ciry Run und der Böblinger MERCADEN Stadtlauf standen direkt hintereinander an. Die richtige Verpflegung ist auch schon bei dem kleinsten Lauf das A und O und deswegen gibt es von mit heute ein paar Tipps für Sport an heißen Tagen.

Tipps für Sport an heißen Tagen:

  1. Im Wald ist es oft etwas kühler und schattiger. Dort laufen ist viel angenehmer als in der prallen Sonne.
  2. Bevorzuge die frühen Morgen- oder Abendstunden um laufen zu gehen.
  3. Eine Kappe für den Kopf schützt deine Augen und dein Gesicht vor der direkten Sonne.
  4. Trinken! Trinken! Trinken! Du solltest ausreichend trinken. Am besten empfiehlt sich ein Elektrolyte Drink, dass deinen Mineralstoffhaushalt, durch das viele Schwitzen, unterstützt.
  5. Sonnencreme schützt vor Sonnenbrand.
  6. Laufe bei hohen Temperaturen etwas langsamer und achte dabei auf deinen Puls.
  7. Wenn du nicht zwingend laufen musst empfehle ich dir bei extrem hohen Temperaturen ein oder zwei Tage Pause zu machen. Die hohen Temperaturen belasten deinen Körper sehr stark.

Für Leistungssportler und Menschen die sich auf einen Marathon etc. vorbereiten, ist das Wetter keine Ausrede. Diese Menschen haben allerdings einen genauen Trainingsplan und auch ärztliche Betreuung. Daher ist mein Rat ganz klar, bei hohen Temperaturen Pause einlegen oder auf eine andere Art und Weise Sport machen wie Schwimme gehen 🙂

böblinger-mercaden-lauf-2019-running-mary-wagner-fitnessblog-stadtlauf


You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Meine sportlichen Ziele 2019 - Diese Mary 31/08/2019 at 20:51

    […] Hier gehts zur Blogbeitrag. […]

  • Leave a Reply